Seite in Leichter Sprache
  • Zurück zur Hauptseite
  • Leitbild

    Das ist uns wichtig

    Sie fühlen sich wohl

    Sie können bei uns wohnen, arbeiten oder eine Ausbildung machen.
    Wir haben für jeden ein Angebot.
    Uns ist wichtig:
    Sie fühlen sich bei uns wohl.

     

    Sie haben Freude an Ihrer Arbeit

    Unsere Betreuer unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit.
    Sie lernen, selbständig zu arbeiten.
    Sie übernehmen Verantwortung für Ihre Arbeit.

    Möchten Sie etwas an Ihrer Arbeit verbessern?
    Machen Sie uns einen Vorschlag.
    Uns ist wichtig:
    Sie haben Freude an Ihrer Arbeit.

     

    Die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung sind wichtig.

    Alle Menschen haben die gleichen Rechte.

    Zum Beispiel:

    • Mit Respekt behandelt werden
    • Selber mitbestimmen können
    • Teil der Gesellschaft sein

    Auch für Menschen mit Beeinträchtigung sind diese Rechte wichtig.
    Alle Menschen in der Gesellschaft sollen das verstehen.
    Darum sprechen wir darüber.

     

    Wir gehen sorgfältig um mit Geld.

    Wir bekommen Geld für Dinge,
    die wir verkaufen.
    Zum Beispiel: Kerzen und Karten.

    Wir bekommen auch Geld für unsere Arbeit im
    Service-Zentrum.
    Zum Beispiel: für das Einpacken von Prospekten.

    Dieses Geld reicht aber nicht für alle Kosten in der Stiftung Solvita.

    Deshalb bekommen wir auch Geld von:

    • der Invaliden-Versicherung (IV)
    • dem Schweizer Staat
    • Menschen, die uns Geld spenden

    Wir möchten möglichst viele Dinge mit diesem Geld tun.

    Zum Beispiel:

    • Ausflüge mit Bewohnern machen
    • Neue Möbel kaufen
    • Gesundes Essen kochen

    Darum teilen wir das Geld gut ein.

    Unsere Angebote passen zu Ihnen
    und zu unseren Kunden.

    Wir haben ganz verschiedene Angebote zum Wohnen und Arbeiten.
    Wir prüfen regelmässig unsere Angebote:
    Passen die Angebote zu unseren Bewohnern?
    Passen die Angebote zu unseren Lehrlingen?
    Passen die Angebote zu unseren Kunden?
    Wir passen die Angebote immer wieder an.