Leitbild

Die Stiftung Solvita

... schafft mit ihren Einrichtungen einen Lebensraum für Menschen mit einer Behinderung. Sie unterhält zu diesem Zweck eine Heilpädagogische Schule, ein Ressort für Berufliche Massnahmen und Integration, ein Service-Zentrum, sowie zwei Wohnheime mit verschiedenartigen Wohnformen und Arbeitsbereichen, in denen sich alle anerkannt und geborgen fühlen.

... achtet in jedem Fall die Rechte und die Würde der Menschen mit Behinderung und setzt die UN-Behinderten Rechtskonventionen um. Sie fördert in der Öffentlichkeit das Verständnis für Menschen mit einer Behinderung.

... erfüllt ihre Aufgabe mit geschultem und motiviertem Personal. Wichtig ist, dass jede / jeder einzelne Betriebsangehörige in ihrem / seinem Bereich Mitverantwortung und Initiative entwickeln.

... finanziert sich aus Erträgen der eigenen Arbeit, Mitteln der Invalidenversicherung, der öffentlichen Hand und durch private Zuwendungen. Die Stiftung setzt ihre Mittel nach ökonomischen Grundsätzen ein.

... überprüft laufend ihr Angebot und bleibt für Entwicklungen offen.